Einstieg Gebrauchtwagenhandel

Chancen und Risiken Ihres Zusatzgeschäftes

Sie stellen sich die Frage, ob Sie als Ergänzung zu dem bestehenden Werkstättengeschäft, den Handel mit Gebrauchtwagen richtig starten bzw. weiter professionell ausbauen sollten? Dann ist die Fortbildung „Einstieg Gebrauchtwagenhandel“ genau das Richtige für Sie!

Der Gebrauchtwagenhandel hat viele Chancen, birgt jedoch ebenso große Risiken. Sie müssen im Verkauf schnell die Chancen erkennen, Risiken entsprechend bewerten und Maßnahmen zur Absicherung vor Verlusten ergreifen. Grundsätzlich müssen Sie als Unternehmer klären, ob und wie Sie den Gebrauchtwagen handeln möchten. Der professionelle Start in das Gebrauchtwagenhandelgeschäft sollte auf jeden Fall gut vorbereitet und betriebswirtschaftlich gewinnbringend kalkuliert sein. 

Es gilt dabei zu klären, wer im Unternehmen das Handelgeschäft durchführen soll. Des Weiteren sind Einkaufsquellen für einen geplanten Fahrzeugzukauf zu erschließen. Es gilt der Grundsatz: „Im Einkauf liegt der Gewinn.“ und „Der Verkaufspreis orientiert sich am Angebot und der Nachfrage im Markt.“  Ein weiteres Potenzial steckt in der Reparatur der angekauften Autos. Diese können entsprechend der betrieblichen Auftragslage als Reparaturpuffer eingesetzt werden. 

In dieser Fortbildung lernen Sie zudem die technische und kaufmännische Gebrauchtwagenbewertung, die Gebrauchtwagenpräsentation, die Ertragskalkulation zur Ermittlung des Einkaufspreises und die Berechnung der Standtagekosten kennen. 

Was sind die Inhalte der Fortbildung?

  • Marktsituation
  • Chancen und Risiken des Gebrauchtwagenhandels
  • Voraussetzungen für ein erfolgreiches Gebrauchtwagengeschäft 
    – Handelsware Auto
    – Personalie eines Verkäufers
    – Finanzbedarf für den Fahrzeugankauf und Lagerung
    – Fahrzeugpräsentation
    – Kennzahlen und Kalkulation
  • Einkaufsquellen
  • Reparatur von Gebrauchtwagen
    – Interner Stundenverrechnungssatz
    – Ersatzteile und Zubehör
  • Sachmängelhaftung
  • Gebrauchtwagengarantie
  • Verkaufsplattformen und Börsen

 

  • Technische Fahrzeugbewertung
  • Verkaufspreisfindung im Internet
  • Berechnung der Standtagekosten
  • Kalkulation des Einkaufspreises

 

 

Termine, Dauer, Kosten und Schulungsort

Die Fortbildung hat einen Umfang von 8 Unterrichtsstunden.

Die Gesamtkosten belaufen sich auf 329,00 Euro.

Wir bieten Ihnen diese Schulung in Cottbus, Königs Wusterhausen oder als Inhouse-Schulung an.

24.06.2021 in Königs Wusterhausen
25.06.2021 in Cottbus

jeweils von 9 bis 16 Uhr

Derzeit werden weitere Termine koordiniert. Melden Sie uns Ihr Interesse und wir melden uns bei Ihnen sobald neue Termine feststehen.

5/5

Ich habe eine Frage oder Interesse...

Ihre Ansprechpartner

Elisa Kruschel

Kundenberaterin

Johannes Mattner

Kundenberater