Matej-Kastelic_shutterstock

Fachkundiger für Hochvolt eigensichere Systeme

Die erfolgreiche Teilnahme an dem Seminar Fachkundiger für Hochvolt eigensichere Systeme berechtigt Sie selbst Arbeiten an spannungsfreien Hochvolt-Komponenten durchzuführen, Hochvolt-eigensichere Systeme spannungsfrei zu schalten. Weiterhin ist die Unterweisung eigener Mitarbeiter möglich. Somit sind diese berechtigt unterstützende Tätigkeiten an Hochvolt-Kraftfahrzeugen durchzufürhren.

Was sind die Inhalte der Hochvolt Fortbildung?

  • Erlangen elektrischer Grundlagen
  • Fachsprache und Begriffe: Hochvolt-Konzepte und Kraftfahrzeigtechnik
  • Praktisches Vorgehen bei Arbeiten an Hochvolt-Fahrzeugen
  • Gefährdungsanalyse
  • Maßnahmen der Ersten Hilfe
  • Verantwortlichkeiten
  • Gesetze und Vorschriften der Sachkundeprüfung

Termine, Dauer, Kosten und Schulungsort

Die Fortbildung hat einen Umfang von 16 Unterrichtsstunden.

Die Gesamtkosten belaufen sich auf 349,- Euro.

Berufsbildungs- und Technologiezentrum Gallinchen1

Schorbuser Weg 2

03051 Cottbus

23.03. – 24.03.2022

30.05. – 31.05.2022

05.10. – 06.10.2022

23.11. – 24.11.2022

Derzeit werden weitere Termine koordiniert. Melden Sie uns Ihr Interesse und wir melden uns bei Ihnen sobald neue Termine feststehen.

5/5

Ich habe eine Frage oder Interesse...

Ihre Ansprechpartner

Elisa Kruschel

Kundenberaterin

Johannes Mattner

Kundenberater